BusinessPartner PBS
Dr. Adam Tschinski (links) und Jörg Woischnik
Dr. Adam Tschinski (links) und Jörg Woischnik

Leasing und Finanzierung: Adam Tschinski übernimmt Vertriebsleitung bei DLL

Dr. Adam Tschinski verantwortet seit dem 1. Mai die Geschäftseinheit Office Technology bei DLL als Country Sales Manager für die DACH-Region.

Sein Team besteht aus 20 Mitarbeitern, die gemeinsam zahlreiche Hersteller- und Händlerpartnerschaften betreuen. Darüber hinaus ist er in die Geschäftsleitung von DLL Deutschland aufgestiegen. Der promovierte Jurist übernimmt die Vertriebsleitung von Jörg Woischnik, der nach sieben Jahren in die Rolle des International Program Managers wechselt und künftig bei DLL für die Betreuung von Kunden und Partnern in 17 europäischen Ländern zuständig ist. Woischnik bekleidete seit dem Jahr 2003 verschiedene Management-Positionen bei DLL und ist zudem seit 2004 Mitglied der Geschäftsleitung in Deutschland. Seine berufliche Laufbahn begann er bei der Sparda Bank in Köln. Insgesamt verfügt Woischnik über 20 Jahre Berufserfahrung im Finanzsektor.

Dr. Adam Tschinski ist bereits seit dem Jahr 2007 in wechselnden Positionen bei DLL tätig. Seine Laufbahn im Unternehmen begann er als Anwalt in der Rechtsabteilung, die seinerzeit für DLL sowie die damalige Tochtergesellschaft Athlon zuständig war. Anschließend bekleidete er diverse Positionen im Vertrieb. Zuletzt verantwortete er den Aufbau des Händlergeschäfts in Deutschland. Aufgrund seiner juristischen Ausbildung sowie seiner umfangreichen vertrieblichen Erfahrung ist Tschinski ein kompetenter Ansprechpartner für sämtliche Fragen zum Thema Absatzfinanzierung im Bereich Office Technology bei DLL. Das Unternehmen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Rabobank-Gruppe.

Kontakt: www.dllgroup.com www.rabobank.com 

 

 

Verwandte Themen
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Palmberg-Messestand auf der Facilitair 2016
Palmberg peilt neuen Umsatzrekord an weiter