BusinessPartner PBS
Daniel Priester (r.) und Dr. Ralf Krohn bilden seit 1. Juli die neue Doppelspitze beim Balinger Unternehmen Krug & Priester.
Daniel Priester (r.) und Dr. Ralf Krohn bilden seit 1. Juli die neue Doppelspitze beim Balinger Unternehmen Krug & Priester.

Führungswechsel: Neue Doppelspitze bei Krug & Priester

Zum 1. Juli wurde beim Balinger Unternehmen Krug & Priester die Geschäftsführung neu formiert. Nachdem sich Hubert Haizmann in den Ruhestand verabschiedete, leiten nun Daniel Priester und Dr. Ralf Krohn als Doppelspitze die Geschicke des Familienunternehmens.

Priester ist seit 2010 im Unternehmen und damit bereits die dritte Generation der Inhaberfamilie Priester. Der 39-Jährige leitet schwerpunktmäßig die Bereiche Vertrieb und Marketing. Der 47-jährige Maschinenbauingenieur Dr. Ralf Krohn, der seit 2012 für das mittelständische Unternehmen tätig ist, zeichnet als Geschäftsführer für die Unternehmensbereiche Technik und Entwicklung verantwortlich.  

Im Jahr 1951 gegründet, beschäftigt Krug & Priester am Produktionsstandort und Firmensitz Balingen derzeit 300 Mitarbeiter. Das schwäbische Familienunternehmen bekennt sich seit der Firmengründung konsequent zum Standort Deutschland und setzt auf Qualitätsprodukte „Made in Balingen“. Seit mehr als sechs Jahrzehnten werden unter der Marke Ideal erfolgreich Aktenvernichter und Schneidemaschinen für den anspruchsvollen Anwender im professionellen Büro oder im graphischen Bereich hergestellt. Unter „Ideal Health“ bietet der Hersteller mit seinem Sortiment von Luftbehandlungsgeräten zudem vielfältigste Lösungen für gute Raumluft.  

Kontakt: www.krug-priester.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter