BusinessPartner PBS

Fellowes stärkt Vertriebsteam in DACH

Der Hersteller von Büromaschinen und Computerzubehör Fellowes baut sein Vertriebsteam in der DACH-Region aus. Ab sofort betreut Doris Berger als neue Key Account Managerin den Schweizer Markt.

Neben dem Vertrieb des Produktsortiments wird Berger an der Steigerung der Markenbekanntheit von Fellowes in der Schweiz arbeiten. Mit dem Ausbau des Vertriebsteams möchte der Hersteller eigenen Angaben zufolge der positiven Geschäftsentwicklung in der Schweiz und der zunehmenden Bedeutung dieses Marktes Rechnung tragen.

Doris Berger verfügt über langjährige Erfahrung in der Schweizer PBS-Branche, insbesondere im Segment Binde- und Laminiergeräte. Seit 1991 war sie bei unterschiedlichen Unternehmen im Account-Management tätig, zuletzt bei Sanford. Bei Fellowes löst sie Jürgen Weiss ab, der als Key Account Manager seit 2005 den schweizerischen und österreichischen Markt betreut hat. Jürgen Weiss wird sich ab sofort auf den Vertrieb in Österreich fokussieren und den Vertriebausbau in Süddeutschland gezielt vorantreiben.

Kontakt: www.fellowes.de

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter