BusinessPartner PBS
Nach getaner Arbeit ging es auf die Kartbahn. (vlonru): Heiko Thomsen (Oki), Kay Strucks (Oki), Rainer Lange (Energie- & EDV-Beratung Lange), Michael Handels (Oki), Sandra Gier (Copy Com GmbH) und Dirk Stollenwerk (Oki)
Nach getaner Arbeit ging es auf die Kartbahn. (vlonru): Heiko Thomsen (Oki), Kay Strucks (Oki), Rainer Lange (Energie- & EDV-Beratung Lange), Michael Handels (Oki), Sandra Gier (Copy Com GmbH) und Dirk Stollenwerk (Oki)

Partner-Event: „Oki World" mit gelungenem Neustart

Mit der „OKI World“ hat der Hersteller das Format seines erfolgreichen Partner-Events wieder aufleben lassen. Die Auftaktveranstaltung fand am 22. und 23. Oktober in der Oki-Zentrale in Düsseldorf statt und richtete sich vorrangig an neue Vertragspartner und Mitarbeiter bestehender Handelspartner.

Bei der Veranstaltung, die künftig regelmäßig stattfindenden soll, ging es um die Themen die Oki ausmachen: Die Produkte und Lösungen, die Verkaufsstrategienund natürlich auch die Handelspartner: „Es war uns ein großes Anliegen, eine Veranstaltung ins Leben zu rufen, bei der insbesondere unsere neu hinzugewonnenen Partner sowie die neuen Mitarbeiter bestehender Vertragspartner einen leichten Zugang zu Oki finden können“, betont Olaf Sepold, Deputy Managing Director von Oki.  

Kompakt an zwei Schulungstagen konnten rund 15 Teilnehmer in Vorträgen, bei Workshops und Live-Vorführungen das Portfolio sowie das zugrunde liegende Konzept, die Unternehmensstrategie und Verkaufsargumente kennen lernen. „Die ‚OKI World’ war für mich eine rundum gelungene und lehrreiche Veranstaltung“, resümiert Marcel Bias vom ITZ Informationstechnologie-Zentrum Rhein/Maas GmbH in Mönchengladbach. Und auch Jens Wiedemann von Stöckel-Morich in Braunschweig gefiel „der insgesamt sehr gute Themenmix.“ Viele Händler suchten zudem aktiv den Austausch mit den Oki-Expertenteams. So überzeugten Joel Anastasiadis von Heinrich Wietolt in Velen „vor allem die persönlichen und offenen Gespräche mit den Mitarbeitern des Herstellers.“ 

Know-how und netzwerken

„Wir freuen uns, dass wir mit der ‚OKI World’ den Neuzugängen die Gelegenheit bieten, von Anfang an ein fundiertes Wissen aufzubauen und mit anderen Händlern zu netzwerken“, ergänzt Sepold. Denn: Zum entspannten Austausch der Teilnehmer gab es während des Rahmenprogramms bei einem gemeinsamen Abendessen und einer Team-Challenge auf der Kartbahn in Kaarst ausreichend Gelegenheit.  

Die nächste „OKI World“ ist bereits für 2016 geplant. Die Anmeldung erfolgt über die Internetseiten des Herstellers.  

Kontakt: www.oki.de  

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Empfangsgebäude des Bundesgerichtshofs in Karlsruhe Foto: Nikolay Kazakov
BGH sieht in Recycling von Canon-Trommeleinheit keine Patentverletzung weiter