BusinessPartner PBS

Maul und Sigel kooperieren in Frankreich

Die Firma Sigel und die Firma Maul gehen eine Kooperation ein – ausgesuchte Maul Produkte werden von nun an von Sigel in Frankreich vertrieben.

Beide Unternehmen sehen auf dem französischen Markt im Bereich Büroprodukte ein hohes Potential. Sigel ist bereits seit einiger Zeit in Frankreich tätig und hat sich dort etabliert. Die Firma Maul, die ihre Position in Frankreich stärken will, holte sich daher Sigel als Partner an die Seite. Die Zusammenarbeit der beiden Firmen auf dem französischen Markt soll sich in der Anfangsphase vor allem auf Geldkassetten, Waagen und Schlüsselkästen konzentrieren. Gestärkt werden soll vor allem der Bekanntheitsgrad der Marke Maul. Dafür soll das Vertriebsteam von Sigel alle Kanäle, speziell den Bürofachhandel, Bürofachmärkte und Superstores, nutzen. Entstanden ist die Zusammenarbeit in Frankreich durch die Initiative Standort Deutschland. In dem Verband arbeiten die Firmen schon seit rund zwei Jahren eng zusammen.

Kontakt: www.sigel.de, www.maul.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter