BusinessPartner PBS

Durable übernimmt Idealplast

Die Durable Hunke & Jochheim GmbH & Co. KG in Iserlohn hat die Marke Idealplast von der Ensto Ensek AS aus Schweden zum 1. Januar 2010 übernommen.

Idealplast ist einer der führenden Anbieter von Schreibtischaccessoires sowie Kunststoffbehältern für viele industrielle Einsatzbereiche und zudem laut Firmeninfo Marktführer in Skandinavien. „Durable Scandinavia war seit einiger Zeit bereits für den Vertrieb von Idealplast-Produkten im skandinavischen Büroartikelmarkt zuständig. Wir sind daher gut aufgestellt, um auf dieser Basis den restlichen europäischen Raum bedienen zu können. Das Sortiment bietet für Durable eine Menge Synergien und wir freuen uns, unser Produktportfolio um qualitativ hochwertige Produkte zu erweitern“, so Durable-Chef Horst-Werner Maier-Hunke. Die neuen Sortimente werden auf dem Durable-Messestand auf der Paperworld in Frankfurt vorgestellt.

Kontakt: www.durable.de

Verwandte Themen
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
Screenshot des Amazon-Händlershops DISA-SHOP24
Canon legt Rechtsstreit mit Jakubowski und Gert bei weiter
Palmberg-Messestand auf der Facilitair 2016
Palmberg peilt neuen Umsatzrekord an weiter
Kai Scott, Managing Director bei Sharp Business Systems
Kai Scott wird Managing Director bei Sharp Business Systems weiter