BusinessPartner PBS

Leitz startet neue Promotion-Aktion

Mit interessanten Promotions hat Leitz in den vergangenen Jahren immer wieder den Abverkauf seiner Handelspartner aktiv unterstützt. In diesem Jahr steht erneut der Endkunde im Fokus.

Unter dem Motto „Leitz Profiler“ will die Büroartikelmarke einen aufmerksamkeitsstarken Benefit schaffen, der zusätzliche Impulskäufe anregen soll. Beim Kauf von Leitz-Produkten können die Endverwender Punkte sammeln und diese gegen Prämien einlösen. Begleitet wird die Aktion durch ein Gewinnspiel im Internet. Hauptpreis sind zehn Crime-Dinner-Wochenenden für je zwei Personen in einem 5-Sterne-Hotel.

„Die Aktion ‚Leitz Profiler’ ist eine unterhaltsame Visualisierung unseres Claims „Alles im Griff“ und zugleich eine wirkungsvolle Maßnahme zur Unterstützung unserer Handelspartner. Mit dieser außergewöhnlichen Jahreskampagne wollen wir unseren Händlern ein Kundenbindungsinstrument an die Hand geben. Denn Neukundengewinnung ist sehr teuer. Der Handel kann so mehr für seine Kundenloyalität tun“, erklärt Frank Lutz, Marketing Director Central Europe bei Esselte Leitz, die Idee der Aktion.

Kontakt: www.leitz.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter