BusinessPartner PBS

Staedtler initiiert Weltkindermaltag

Zum ersten Weltkindermaltag am 6. Mai ruft der Nürnberger Schreibgerätehersteller gemeinsam mit der Kinderhilfsorganisation „Save the Children“ auf.

Bei der Aktion sollen Kinder auf der ganzen Welt malen und ihre schönsten Werke verkaufen. Lehrer, Erzieher und Eltern können die Kinder mit der Organisation von Schulwettbewerben, Straßen-Malfesten oder Versteigerungen unterstützen. Die gesammelten Spenden kommen Projekten der „Zukunft? Schreiben! Schule für Kinder in Kriegsgebieten“ von Save the Children zugute. Unter allen Teilnehmern, die sich auf der Website zur Aktion eintragen, kürt Staedtler Spendenkönige für die schönste und größte Malaktion.

Kontakt: www.weltkindermaltag.de, www.staedtler.de

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
Online entwerfen – Offline ausmalen: der neue „Mandala Creator“ von Staedtler
Staedtler mit „Mandala Creator“ gestartet weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter