BusinessPartner PBS

Acco mit neuem Internet-Service

Acco Brands ist mit einem neuen Internet-Service für Handel und Endverbraucher gestartet, der aus Interessenten Käufer machen soll.

Neben ausführlichen Produktinformationen für den Endverbraucher bietet die Seite mit Hilfe des "Commerce Connectors" von Weitclick auch eine sofortige Kaufoption und verweist gezielt auf die Onlineshops der Handelspartner. Laut Acco kann prinzipiell jeder Händler mit einem offenen Online-Shop am "Commerce Connector" teilnehmen. Ein Interview mit Acco-Marketing Director Claudia Brösamle zum Thema lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von BusinessPartner PBS.

Kontakt: www.accodeutschland.de

Verwandte Themen
Colop-Zentrale in Wels: Der Hersteller schafft die Voraussetzungen für weiteres Wachstum im wichtigen Exportgeschäft.
Colop baut weltweite Distribution aus weiter
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter