BusinessPartner PBS

DocuWare mit Rekordergebnis im Jubiläumsjahr

Rekordwerte bei Umsatz und Neuinstallationen konnte der Spezialist für Dokumentenmanagement-Systeme im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 verzeichnen.

Spitzenreiter des weltweit tätigen Unternehmens mit Sitz in Germering bei München war die Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) mit einem Umsatzwachstum von 41,7 Prozent, gefolgt vom deutschsprachigen Raum mit einem Plus von 11,2 Prozent. Zum 20-jährigen Firmenjubiläum erzielte die DocuWare Gruppe einen Gesamtumsatz von rund 11,5 Millionen Euro. Bereinigt um Wechselkurseffekte lag die Steigerungsrate gegenüber 2007 bei 12,3 Prozent. Der von Partnern daraus generierte Projektumsatz betrug etwa 53 Millionen Euro. Mit 4,8 Millionen Euro (2007: 4,3 Millionen Euro) Umsatz und einem Wachstum von 11,2 Prozent erreichte die DACH-Region die gesteckten Ziele in vollem Umfang. Was die Zahl der Neu-Installationen anging, wurde in 2008 erstmals die 1000er Hürde genommen. Mit 1011 Kunden lag die Steigerungsrate bei knapp 20 Prozent (845 in 2007).

Kontakt: www.docuware.de

Verwandte Themen
Bene-Headquarter und Produktion in Waidhofen an der Ybbs in Niederösterreich (Bild: Bene)
Bene verbessert Rentabilität weiter
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter