BusinessPartner PBS

Herma baut Beschichtungswerk aus

Herma investiert rund zehn Millionen Euro in seine Haftmaterial-Fertigung in Filderstadt. Die Erdarbeiten für die nächste Ausbaustufe des Beschichtungswerks sollen noch im Mai beginnen.

Errichtet wird dabei ein Gebäudeteil, in dem eine vollautomatische Verpackungsanlage untergebracht wird. Die Inbetriebnahme ist für Sommer 2011 geplant. In Kürze will Herma bereits eine neue Schneidemaschine in Betrieb nehmen. Insgesamt investiert der Spezialist für Selbstklebetechnik damit nach eigenen Angaben innerhalb von vier Jahren über 45 Millionen Euro in diesen Fertigungsbereich. „Der Standort Deutschland ist für uns kein Lippenbekenntnis, sondern wir setzen uns nachweisbar dafür ein“, betonen die Herma-Geschäftsführer Sven Schneller und Thomas Baumgärtner. Je nach Auslastung sollen durch das Beschichtungswerk bis zu 70 Arbeitsplätze entstehen.

Kontakt: www.herma.de

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter