BusinessPartner PBS

Schneider und Sigel forcieren Italien-Geschäft

Seit März sind die beiden deutschen Markenhersteller Schneider Schreibgeräte und Sigel in Italien mit einer gemeinsamen Vertriebsgesellschaft in Mailand vertreten.

Die strategische Bedeutung des italienischen Marktes hat die beiden Unternehmen bewogen, die Schneider Sigel Italia S.r.l unter der Leitung von Marketing- und Vertriebsmanager Livio Zucco zu gründen. Die Sortimente ergänzten sich gut und daher sei man zuversichtlich, die Ziele für die Marktdurchdringung in Italien bald erreichen zu können.

Kontakt: www.schneiderpen.de, www.sigel.de

Verwandte Themen
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter