BusinessPartner PBS

Läufer & Gutenberg findet Fortführung

Im Insolvenzverfahren über das Vermögen der Läufer & Gutenberg GmbH (Burgdorf) hat die Gläubigerversammlung am 29. April dem Weiterführungskonzept zugestimmt.

Der Insolvenzverwalter Torsten Gutmann konnte damit den Geschäftsbetrieb per 1. Mai an die neu firmierte Gutenberg GmbH übertragen. In der Gruppe gemeinsam mit Läufer & Gutenberg GmbH, der AKA GmbH und der First Office GmbH werden 63 Mitarbeiter beschäftigt, 50 Arbeitsplätze hiervon können erhalten werden. Die drei Unternehmen hatten am 26. Januar beim Amtsgericht Gifhorn Insolvenzanträge gestellt. Rechtsanwalt Torsten Gutmann war zum vorläufigen Insolvenzverwalter und nach der Eröffnung der Verfahren am 29. März bzw. 1. April zum Insolvenzverwalter bestellt worden. Der Geschäftsbetrieb war bis zuletzt auf Rechnung der Insolvenzmasse fortgeführt worden. „Die jetzt gefundene Lösung ist die beste für die Arbeitnehmer und alle Gläubiger“, sagte Torsten Gutmann in der Mitarbeiterversammlung am 29. April in Burgdorf. Die Arbeitsplätze gehen auf die neue Gesellschaft über, die Gläubiger mit Sicherungsrechten erhalten eine Quote von 52 Prozent, die ungesicherten Gläubiger erhalten eine Insolvenzquote von voraussichtlich 15 Prozent.

Wilhelm Werhahn von der neuen Gutenberg GmbH teilte den Mitarbeitern mit, dass die Geschäftsbetriebe aller drei Unternehmen in der Nachfolgegesellschaft zusammengefasst werden. Maßgebliche Unterstützung des Nachfolge- und Finanzierungskonzepts erhielt das Unternehmen von der Stadtsparkasse Burgdorf.

Kontakt: www.laeufer-gutenberg.de

Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter