BusinessPartner PBS

Xerox startet Service-Programm für Fachhändler

Mit dem Authorized Service Provider-Programm (ASP) bietet Xerox autorisierten Partnern erstmalig die Möglichkeit, einen eigenen Klick-Preis für alle Produkte in der offenen Distribution zu kalkulieren.

„Wir setzen auf Kontinuität und Vertrauen im Fachhandel“, betont Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox.
„Wir setzen auf Kontinuität und Vertrauen im Fachhandel“, betont Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox.

Basis der Zusammenarbeit und Autorisierung ist ein gemeinsamer Geschäftsplan zwischen Xerox und dem Fachhändler. In dessen Rahmen stellt Xerox dem Fachhändler alle erforderlichen Tools und Informationen zur Verfügung, damit dieser seinen eigenen Klick-Preis in Anlehnung an das „PagePack“-Modell von Xerox berechnen kann. Das ASP-Programm ist Bestandteil der neuen Value Proposition der European Reseller & Supplies Group von Xerox.

„Wir setzen auf Kontinuität und Vertrauen im Fachhandel“, betont Matthias Hilbert, Regional Business Manager DACH bei Xerox. „Das Authorized Service Provider-Programm ist ein weiteres wichtiges Angebot für den Fachhandel, das unseren Partnern neue Möglichkeiten für ein gemeinsames Wachstum eröffnet.“

Partner im ASP-Programm erhalten von Xerox technische Trainings, speziellen technischen Support, sowie rabattierte Ersatzteile und Verbrauchsmaterial. Auf diese Weise können sie ihren Kunden einen umfangreichen, optimierten Service und ihren eigenen Klick-Preis zu den Xerox-Produkten anbieten. Partner, die sich für das ASP-Programm interessieren, erhalten unter der IT-Channel-Hotline von Xerox 02131-2248-6911 weitere Informationen.

Kontakt: www.xerox.de

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter