BusinessPartner PBS

Giroflex an neuem Standort

Die Giroflex GmbH, deutsche Niederlassung des Schweizer Sitzmöbelherstellers Stoll Giroflex AG, hat am 6. Juni ihr neues Domizil im Industriegebiet in Geisingen bei Donaueschingen bezogen.

Aufgrund veränderter Anforderungen an die Infrastruktur entschloss sich die Giroflex zum Umzug von Trossingen nach Geisingen. Am neuen, verkehrsgünstig gelegenen Standort an der A81 in Geisingen werden Vertrieb und Kundendienst zusammengefasst. Ausschlaggebendes Argument für das Ausgliedern des Showrooms war die Kundennähe. Repräsentative Ausstellungen sind künftig auf ganz Deutschland verteilt. Derzeit gibt es Showrooms in München und Offenbach, die das ganze Produktportfolio zeigen.

Kontakt: www.giroflex.com

Verwandte Themen
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter