BusinessPartner PBS

Giroflex an neuem Standort

Die Giroflex GmbH, deutsche Niederlassung des Schweizer Sitzmöbelherstellers Stoll Giroflex AG, hat am 6. Juni ihr neues Domizil im Industriegebiet in Geisingen bei Donaueschingen bezogen.

Aufgrund veränderter Anforderungen an die Infrastruktur entschloss sich die Giroflex zum Umzug von Trossingen nach Geisingen. Am neuen, verkehrsgünstig gelegenen Standort an der A81 in Geisingen werden Vertrieb und Kundendienst zusammengefasst. Ausschlaggebendes Argument für das Ausgliedern des Showrooms war die Kundennähe. Repräsentative Ausstellungen sind künftig auf ganz Deutschland verteilt. Derzeit gibt es Showrooms in München und Offenbach, die das ganze Produktportfolio zeigen.

Kontakt: www.giroflex.com

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter