BusinessPartner PBS

„Blauer Engel“ relauncht Website

Das Umweltzeichen „Blauer Engel“ hat einen neuen Internetauftritt, zentraler Bestandteil ist die Produktwelt, die Händler und Hersteller für ihre Präsentation nutzen können.

Die neue Homepage des Umweltzeichen "Blauer Engel"
Die neue Homepage des Umweltzeichen "Blauer Engel"

In der Produktwelt finden die Verbraucher alle Produkte und Dienstleistungen, die mit dem „Blauer Engel“ ausgezeichnet sind. Man kann zudem direkt nachschauen, wo das Produkt erhältlich ist: Die Produktlinks führen zum Online-Shop des Herstellers, zum Händlerverzeichnis oder zum Shopping-Suchmaschinenergebnis. Unternehmen finden auf der Homepage alles Wissenswerte zur Beantragung und Nutzung des Umweltzeichens. Die Vergabegrundlagen sowie alle notwendigen Formulare und Anträge zur Erlangung des Umweltzeichens können direkt heruntergeladen werden.

Im Bereich „News und Infos“ steht unter anderem der neue Papier-Finder bereit: Mit dieser Datenbank kann man gezielt nach Geschäften suchen, die „Blauer Engel“-Recyclingpapier anbieten. Passend dazu bietet diese Rubrik auch Informationen rund um die Kampagne „Schulstart mit dem Blauen Engel“ und Unterrichtsmaterialien für Lehrer zum Download.

Kontakt: www.blauer-engel.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter