BusinessPartner PBS
Informativ: Zwölf Mitarbeiter des Bürodienstleisters Streit zu Besuch bei HSM
Informativ: Zwölf Mitarbeiter des Bürodienstleisters Streit zu Besuch bei HSM

Zusammenarbeit: Fachhändler Streit zu Besuch bei HSM

Mitte Mai besuchten zwölf Mitarbeiter des Fachandelsunternehmen Streit Service & Solution den Bürotechnik-Hersteller HSM am Firmensitz am Bodensee.

Unter der Führung von Reiner Betz, Leiter Business Unit Streit Office, kamen die Streit-Mitarbeiter an den Bodensee, um die beiden Werke in Salem und Frickingen zu besichtigen. Beide Unternehmen verbindet eine lange und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Bereits seit 2011 arbeiten der Bürodienstleister aus Hausach im Schwarzwald und der Hersteller für Produkte und Anlagen zum Schreddern von Papier und elektronischen Datenträgern engagiert zusammen.

Nach der Begrüßung durch Susanne Fritz, Bereichsleitung Vertrieb & Marketing Bürotechnik bei HSM, und einer kurze Unternehmensvorstellung folgte die Besichtigung des Salemer Werkes unter der Führung von Holger Herms, Leitung der HSM Akademie. Nachdem die einzelnen Produktionsschritte eines Aktenvernichters, von der Herstellung der Schneidwellen bis hin zur Endmontage, begutachtet wurden, konnten die Geräte im Showroom in Frickingen live in Augenschein genommen und getestet werden. Bei der anschließenden Schulung standen die DIN-Norm 66399 für die Datenträgervernichtung sowie die umfangreichen Servicedienstleistungen des Herstellers auf der Agenda.

Kontakt: www.hsm.eu, www.streit.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Mit der „Schubs-Checkliste“ lässt sich der Fortbildungsbedarf für Vertriebsmitarbeiter schnell evaluieren. (Bild: Sandra Schubert)
„Schubs“-Checkliste für zielsichere Orientierung weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter