BusinessPartner PBS

Verbatim baut Markt-Präsenz aus

Mit der Übernahme der US-amerikanischen SmartDisk Corporation baut der Spezialist für Speichermedien seine Marktpräsenz aus.

Verbatim hat mit SmartDisk, einen, nach eigenen Angaben, führenden Anbieter von externen und mobilen Speichermedien und Technologien der USA. übernommen. Die in Ft. Meyers, Florida, ansässige SmartDisk erwirtschaftete 44 Millionen US-Dollar Umsatz im Jahr 2006. Mit dieser Akquisition stärke Verbatim seine Marktposition und erweitere das Produktportfolio um externe Festplatten und digitale Zubehörprodukte. Damit bietet Verbatim seinen Kunden ab sofort eine noch breitere Auswahl an Speichermedien, teilte das Unternehmen mit. Die Akquisition umfasst Anlagen, Patente, Marken, Technologien, Konstruktion und Herstellungsverfahren sowie die Marketing-Kompetenz und ist seit dem 30. Juni 2007 rechtskräftig. Über den Kaufpreis machten beide Unternehmen keine Angaben.

"Mit den externen und mobilen Festplatten von SmartDisk ergänzen wir unser bestehendes Geschäft ", sagt Shigenori Otsuka, Präsident des Verbatim-Mutterkonzerns Mitsubishi Kagaku Media (MKM). “Diese Akquisition ist Teil unserer strategischen Neuausrichtung. Wir werden dadurch unsere globale Führungsposition im Bereich mobiler Speichermedien und dem entsprechenden Zubehör zügig ausbauen.“

Kontakt: www.verbatim-europe.com

Verwandte Themen
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter