BusinessPartner PBS

Ricoh erhöht die Zahl seiner Auszubildenden

Bei Ricoh Deutschland in Hannover haben Anfang August 54 Auszubildende ihre Ausbildung begonnen – 16 mehr als im Vorjahr.

Insgesamt sind es derzeit 155 Azubis bei Ricoh, die sich in zahlreichen Ausbildungsgängen zu Groß- und Außenhandelskaufleuten, Informationselektronikern für Bürosystemtechnik oder zu IT-Systemkaufleuten ausbilden lassen. Dies entspricht einer Ausbildungsquote von fast 10 Prozent. Neun der Berufsanfänger sind Auszubildende der Fachhandelspartner von Ricoh, die sich im Rahmen einer dualen Ausbildung beim Hersteller auf ihre zukünftige Aufgaben im Service- und Kundendienst des Handels vorbereiten.

Kontakt: www.ricoh.de

Verwandte Themen
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Anwenderbeirat „Concept Office“ bei seinem Treffen bei wegscheider office Solution in Hannberg (Bild: wegscheider office Solution)
wegscheider sammelt Wünsche der Anwender weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Das Business Solutions Centre stärkt die Präsenz von Panasonic in Wiesbaden, aktuelle Lösungen zur Zusammenarbeit werden etwa im CommsCUBE präsentiert. (Bild: Panasonic)
Panasonic mit neuem Business-Solutions-Centre gestartet weiter
3M schließt Übernahme von Scott Safety ab – und baut sein wachstumsstarkes Kerngeschäft rund um Persönliche Schutzausrüstungen weiter aus. (Bild: 3M)
3M baut Geschäftsbereich weiter aus weiter