BusinessPartner PBS

CeWe Color will weiter wachsen

Zu den Wachstumssegmenten von CeWe Color gehören neben Fotobüchern auch die Bereiche Fotokalender und -Grußkarten. Der Fotofinisher will daher seine Vierfarb-Digitaldruckkapazitäten weiter steigern.

Das Oldenburger Unternehmen ist nach eigenen Angaben bereits größter Anbieter von hochwertigen Digitaldruckprodukten in Europa. Allein für 2009 wird ein Absatz von über 3,5 Millionen Fotobüchern angestrebt. Neben dem Privatkundenbereich wird nicht zuletzt auch durch die Akquisition des Münsteraner Unternehmens Diron zunehmend der Markt der kommerziellen Kunden adressiert. Um die wachstumsstarken Geschäftsfelder zügig ausbauen zu können, hat CeWe Color jetzt die Fremdkapitallinien erneuert und seinen Kreditspielraum um fast 30 Prozent auf über 90 Millionen Euro erhöht.

Kontakt: www.cewecolor.de

Verwandte Themen
DocuWare, Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow, und Skirennläuferin Lena Dürr haben ihre Partnerschaft verlängert.
DocuWare ist erneut Hauptsponsor der Skirennläuferin Lena Dürr weiter
Um die Nachfrage nach „P-touch“-Geräten nach oben zu treiben, geht Brother wieder mit einer TV-Kampagne für seine Beschriftungsgeräte auf Sendung.
Brother startet TV-Kampagne für „P-touch“ weiter
Händlershop von JT company bei Amazon
Canon erwirkt einstweilige Verfügung gegen JT Company weiter
In den ersten drei Quartalen des Jahres erwirtschaftete DocuWare einen weltweiten Umsatz von 36 Millionen Euro.
DocuWare-Gruppe wächst um 30 Prozent weiter
Florian Löhle, Vertriebsleiter Deutschland bei Bene
Florian Löhle wird Vertriebsleiter Deutschland bei Bene weiter
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter