BusinessPartner PBS

HSM mit erweiterter Geschäftsführung

Seit Anfang August hat das in Salem am Bodensee ansässige Unternehmen neben Firmengründer Hermann Schwelling mit Irene und Dietmar Dengler zwei weitere Geschäftsführer.

Die Herausforderung der Weiterentwicklung der HSM-Unternehmensgruppe mit allen Tochtergesellschaften stellt eine immer umfangreichere Aufgabe dar. Die richtige Verteilung dieser Aufgaben spielt dabei eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund hat sich Hermann Schwelling, bislang alleiniger Geschäftsführer und Firmengründer des Herstellers von Aktenvernichtern, Schneidemaschinen und Ballenpressen, entschlossen, mit Irene Dengler (Unternehmensbeteiligungen) und Dietmar Dengler (Vertrieb und Marketing) zwei weitere Geschäftsführer zu ernennen. Hermann Schwelling wird als geschäftsführender Gesellschafter weiter im operativen Geschäft überwiegend die Bereiche Technik, Fertigung und Materialwirtschaft unterstützen. Irene Dengler konnte dabei Mitte August ein besonderes Jubiläum feiern. Vor 25 Jahren hat die frischgebackene Geschäftsführerin als Azubi bei HSM begonnen und die Entwicklung des Unternehmens in den nachfolgenden Jahren maßgeblich gesteuert.

Kontakt: www.hsm-online.de

Verwandte Themen
Setzt auf Neuausrichtung und neue Betätigungsfelder: die Biella Group mit Hauptsitz in der Schweiz
Biella setzt auf neue Geschäftsfelder weiter
tesa übernimmt den Entwickler der Klebeschraube, der das Bohren von Löchern in die Wand oftmals unnötig macht. (Bild: tesa SE)
tesa SE übernimmt die nie wieder bohren ag weiter
Sharp Europe Headquarters in Hayes bei London: Neue Akquisitionen sollen die Stellung in Markt stärken.
Sharp macht Fachhändler zur Tochter weiter
TA Triumph-Adler meldet Wachstum für das am 31. März endende Geschäftsjahr.
TA Triumph-Adler trotzt Markttrend weiter
3M baut den Bereich „Persönliche Schutzausrüstung“ durch Zukauf weiter aus. (Bild: 3M)
3M kauft im Bereich PSA weiter zu weiter
Besuch aus der Zentrale in Japan: Minoru Usui (Präsident Seiko Epson Corporation, 3.v.l.) und Kazuyoshi Yamamoto (Präsident Epson EMEAR, 4.v.l.) mit vier Mitgliedern des Epson-Händlerbeirats.
Seiko-Epson-Präsident trifft Händlerbeirat weiter