BusinessPartner PBS

Oki Europe: Kawamura ist neuer CEO und Chairman

Der Output-Spezialist Oki hat die Ernennung von Tetsuhei ’Tets’ Kawamura als CEO und Chairman der Oki Europe Ltd. bekannt gegeben. Der Manager soll die EMEA Vertriebsentwicklung und -strategie forcieren.

Kawamura folgt auf den bisherigen Europa-Chef Rainer Sauer, der vergangene Woche überraschend seinen Rücktritt erklärt hatte. Kawamura verfügt über langjährige Vertriebs-, Marketing- und Management Erfahrung. So war er 20 Jahre für die Muttergesellschaft Oki Electric Industry Co., Ltd. tätig und ist seit acht Jahren bei der Oki Data Corporation, zuletzt als Senior Managing Director – eine Position, die er weiterhin inne halten wird. In seiner Position will Kawamura, der seine neuen Aufgaben vom Oki Standort London aus wahrnimmt, an die Vertriebsstrategie in der Region anknüpfen und diese vorantreiben. „Mit Blick auf unsere überaus guten Channel-Beziehungen in EMEA, unseren entsprechenden Vertriebserfolg und insbesondere auf die in den kommenden Monaten neu anstehenden Produkte freue ich mich auf spannende Aufgaben und eine nachhaltig positive Entwicklung – sowohl für uns als auch für unsere Vertriebspartner.“

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter
Preview bei AF International: So sehen die Produkte nach dem Marken-Relaunch aus.
AF International erneuert Markenauftritt weiter