BusinessPartner PBS

Oki stockt Vertrieb auf

Um Anforderungen von Kunden und Partnern besser abdecken zu können, stärkt Oki seine Organisation mit einer Reihe von Neuzugängen auf und führt die Integration von Marketing und Channel Sales fort.

Ziel ist es, Marketing und Vertrieb enger aufeinander abzustimmen und die regionale Partnerbetreuung zu verbessern. So wird das Produktmarketing zukünftig von Heiko Thomsen in seiner Position als Senior Manager Product Marketing verantwortet. Die Bereiche Channel Sales und Channel Marketing werden noch stärker miteinander verzahnt und sämtliche Aktivitäten unter der Leitung von Ibrahim Ahmet, der von Lexmark zu OKI wechselt, zusammengefasst.

Darüber hinaus stockt der Hersteller mit Michael Handels seine Ressourcen im MPS-Geschäft auf. Die regionalen Sales-Teams werden mit Boris Keyerleber und Volker Behrendt ausgebaut. Sowohl Keyerleber als auch Behrendt und Handels sind seit vielen Jahren in der Branche tätig und bringen umfangreiches Produkt- und Markt-Know-how mit. Frank Castrop, ehemals Regional Sales Manager bei Oki, übernimmt die vakante Position in der Distributionsbetreuung.

Der personelle Ausbau der Marketing- und Vertriebsteams als auch die konsequente Integration sämtlicher Channel-Aktivitäten sei ein Schritt in die Anfang des Jahres eingeschlagene Richtung, betont Olaf Sepold, Director Sales & Marketing bei Oki. „So sind wir noch näher an unseren Partnern, stärken den zukunftsweisenden Bereich MPS und unsere regionalen Vertriebsteams und holen uns wichtige Markt- und Produktexpertise ins Haus.“

Kontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter