BusinessPartner PBS

Kyocera für den Blauen Engel-Preis nominiert

Kyocera Document Solutions Deutschland hat es in die engere Auswahl um den „Blauen Engel-Preis 2014“ geschafft. Die Entscheidung über den Gewinner fällt Ende November im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises.

Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt & Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt & Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland

Der „Blauer Engel-Preis 2014“ wird in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, dem Umweltbundesamt, der Jury Umweltzeichen und der RAL gGmbH vergeben. Die Auszeichnung wird zum dritten Mal verliehen und würdigt Unternehmen, die sich in herausragender Weise für die Werte des Blauen Engels einsetzen und damit in besonderem Maße zum Umweltschutz beitragen.

Nachhaltig engagiert

Die 15-köpfige Jury des Blauen-Engel-Preises kürte bereits im Vorfeld den Einsatz von Kyocera um das Zeichen: So war der „FS-1700“ von Kyocera der weltweit erste Drucker, der 1997 mit dem Blauen Engel ausgezeichnet wurde. Aktuell sind 50 Drucker und Multifunktionssysteme nach der Richtlinie RAL-UZ 171 zertifiziert.

„Als eines der weltweit bekanntesten Umwelt-Labels hatte der Blaue Engel für uns schon immer einen hohen Stellenwert. Die strengen Kriterien sind für uns ein wichtiger Bestandteil bei der Produktentwicklung. Wir freuen uns daher sehr über die Nominierung, die eine schöne Anerkennung unseres Umweltengagements ist“, sagt Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt & Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland.

Die Entscheidung um den „Blauen Engel-Preis“ fällt am 28. November auf der Verleihung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Düsseldorf. Weitere Informationen hierzu gibt es auf www.nachhaltigkeitspreis.de.

Kontakt: www.kyoceradocumentsolutions.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter