BusinessPartner PBS

Büroeinrichtung: bso-Vorstand neu besetzt

Anfang Oktober haben die Mitglieder des bso einen neuen Vorstand gewählt. Hendrik Hund (Hund Möbelwerke) bleibt weitere zwei Jahre Vorsitzender, bei den Stellvertretern gab es Änderungen.

So werden jetzt Henning Figge (Haworth) und Holger Jahnke (Sedus Stoll) die Stellvertreterpositionen beim Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel ausüben. Ebenfalls in den bso-Vorstand gewählt wurden Dirk Aßmann (Assmann Büromöbel), Friedrich-Wilhelm Dauphin (Dauphin HumanDesign Group), Stephan Derr (Steelcase Werndl), Carl-Christoph Held (König + Neurath), Werner Link (Interstuhl) und Rudolf Pütz (Vitra). Die Wahlen fanden in Breidenbach statt, wo sich die bso-Mitglieder auf Einladung der C+P Büromöbelsysteme zu ihrer Herbstversammlung trafen. Egon König (König + Neurath) und Uwe Blaumann (Palmberg) waren auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Wahl angetreten.

Wie der Verband informierte, stehen die Schärfung des Profils des Verbandes und die stärkere Präsenz der Branche in der öffentlichen Wahrnehmung auf der To-do-Liste. Wichtige Ziele sind zudem die internationale Orientierung des Verbandes und die Überführung der gemeinsamen Aktivitäten in das digitale Zeitalter.

Kontakt: www.buero-forum.de 

Verwandte Themen
Restrukturierungskurs: Holger Brückmann-Turbon übernimmt den Vorstandsvorsitz
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter
78 Prozent der Befragten sind laut der aktuellen IBA-Studie mit der Ausstattung ihres Arbeitsplatzes zufrieden.
IBA-Studie zum Wohlbefinden am Arbeitsplatz weiter