BusinessPartner PBS

Uwe Wieland wieder bei Staedtler an Bord

Nach einer Zwischenstation als Vertriebsleiter Fachhandel beim Großhändler Schreyer kehrt Wieland zum 1. Dezember als Leiter Vertrieb Europa zu Staedtler zurück.

Uwe Wieland ist seit mehr als zehn Jahren auf der Industrieseite in der PBS-Branche aktiv. Nach seiner Zeit als Geschäftsführer Deutschland bei Schwan-Stabilo war er seit 2004 bis Mitte des vergangenen Jahres in gleicher Funktion und bis Ende 2006 als Geschäftsführer Österreich bei Staedtler aktiv. Anfang Februar wechselte Wieland für eine halbjährige Zwischenstation auf die Großhandelsseite zu Schreyer/KNV nach Metzingen. Neben dem Vertrieb in Europa wird Wieland bei Staedtler auch das Geschäft mit den internationalen Key Accounts verantworten. Er berichtet direkt an Axel Hülsmann, Leiter Vertrieb und Marketing der Staedtler-Gruppe.

Kontakt: www.staedtler.de

Verwandte Themen
Thomas Seeber
Oki ernennt Thomas Seeber zum Vice President weiter
Die „Sitag Team“-Stuhlfamilie gehört zum Produktprogramm von Nowy Styl
Nowy Styl mit neuen Showrooms in Hamburg und Frankfurt weiter
Zu Besuch beim Hersteller HSM: Mitarbeiter des Fachhändlers Messerle informieren sich
Fachhändler Messerle zu Besuch bei HSM weiter
Als neuer President von PFU will Toru Maki die führende Position im Markt für Dokumentenscanner ausbauen.
Toru Maki ist neuer President von PFU (EMEA) Limited weiter
HÅG – auch nach der Umbenennung der Scandinavian Business Seating in Flokk eine der stärksten Marken der Gruppe.
Aus Scandinavian Business Seating wird Flokk weiter
Das im sächsischen Großdubrau ansässige Unternehmen M & S Vertrieb Service betreibt unter anderem den Online-Shop tintenpool.de.
Canon geht erneut gegen Alternativ-Anbieter vor weiter