BusinessPartner PBS

Großer Bahnhof für Benno Lohausen

Ende der vergangenen Woche feierten Edding und Gäste mit einer festlichen Abendveranstaltung die Verabschiedung von Vorstand Benno Lohausen, der zum 31. Dezember in den Ruhestand geht.

Der Vorstand der Edding AG hatte in das Landhaus Flottbeck in Hamburg eingeladen und die Gäste waren zahlreich erschienen, um Benno Lohausen, der den Edding-Konzern zum Jahresende nach knapp zehn Jahren Vorstandstätigkeit verlassen wird, gebührend zu verabschieden. Die Gästeliste liest sich entsprechend wie das Who-is-Who der PBS-Branche - von langjährigen früheren Weggefährten wie Ex-Pelikan-Geschäftsführer Eckhard Seewöster bis zu den Repräsentanten aller bedeutenden Branchen-Verbände und Genossenschaften. Mit launigen Reden, mit einer Erich Kästner Lesung von Schauspieler Christian Quadflieg und einem festlichen Dinner wurde Benno Lohausen würdig verabschiedet.

Kontakt: www.edding.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter