BusinessPartner PBS

Auch Schmorrde mit neuem Stempelshop

Auch die Stempel- und Schilderfabrik Rudolf Schmorrde bietet seinen seinen Fachhändlern ab sofort kostenlos den weiterentwickelten Stempelshop in der 3. Generation an.

Der Shop ist eine Entwicklung der Eurostamp-Gruppe. Mehr als sechs Monate wurde nach Angaben des Unternehmens an Design, Funktionalität, Benutzerführung sowie an der Schnelligkeit gearbeitet. Der Shop ist OCI-fähig und SSL-geschützt und kann in bestehende Bestellsysteme auch als Konfigurator integriert werden. Zu den Highlights der neuen Version zählt Schmorrde die Funktion „freie Texteingabe“, bei der der User die Möglichkeit hat, ohne Artikelvorauswahl einen Stempelabdruck zu gestalten. Der Shop schlägt dann, entsprechend der Textmenge, die passenden Stempelmodelle mit den entsprechenden Preisen vor.

Kontakt: www.schmorrde.de

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter