BusinessPartner PBS

3M kündigt Preiserhöhung an

Für das Jahr 2014 kündigt 3M Deutschland durchschnittliche Preiserhöhungen von zwei bis drei Prozent an – aufgrund steigender Kosten.

„Zu dieser Maßnahme sehen wir uns aufgrund der allgemeinen Inflationsrate, der steigenden Aufwendungen für Löhne und Gehälter sowie der Preisentwicklung vor allem auf dem Energiesektor gezwungen“, erklärt Reza Vaziri, Vorsitzender der Geschäftsführung von 3M Deutschland. „Wir bitten unsere Kunden um Verständnis, dass wir unsere teilweise auf breiter Front gestiegenen Aufwendungen weiterreichen müssen. Obwohl wir ständig unsere Prozesse optimieren und über ein striktes Kostenmanagement verfügen, bleibt uns ein solcher Schritt für das kommende Jahr nicht erspart.“

Kontakt: www.3M.de

Verwandte Themen
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter
Auch in diesem Jahr sind von der Update-Panne vor allem Drucker der HP „OfficeJet“-Serie betroffen.
HP-Update sorgt erneut für Probleme mit Alternativ-Patronen weiter