BusinessPartner PBS

Roth Edition erneuert Logo

Der Hersteller von Schulheften und Schultüten Roth Edition hat sein äußeres Erscheinungsbild überarbeitet, neben einem neuen Logo wurde auch der Webauftritt des Unternehmens neu gestaltet.

Das neue Logo mit einem fliegenden Schmetterling soll die Feinheit, Schönheit und Filigranität der Produkte symbolisieren. "Ebenso steht der Schmetterling für den Entwicklungsprozess von einer Idee zur fertigen Umsetzung des Produkts", sagte der Firmenchef Klaus Roth. Mit dem neuen Online-Shop will Roth im kommenden Jahr starten. Das Unternehmen hatte bei der Paperworld 2011 bei Kunden, Lieferanten und Partnern nach der Wahrnehmung der Marke gefragt und daraufhin das neue Logo entwickelt. Das Unternehmen mit 35 Mitarbeitern fertigt in Lichtentanne (Sachsen).

Kontakt. www.roth-ideen.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter