BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Henkel-Klebstoffsparte

Alois Linder (60); bei Henkel zuständig für den Unternehmensbereich Adhesives Technologies (Kleb- und Dichtstoffe) wird auf eigenen Wunsch zum 30. September aus der Geschäftsführung ausscheiden.

Thomas Geitner
Thomas Geitner

Thomas GeitnerSein Nachfolger ist Thomas Geitner. Der 52-Jährige wird zum 1. März in die Henkel-Geschäftsführung eintreten und ab 1. Oktober die Leitung des Unternehmensbereichs übernehmen. Geitner war zuletzt sieben Jahre im Vorstand der Vodafone Group PLC in Großbritannien tätig.

Alois Linder, seit 2002 Mitglied der Henkel-Geschäftsführung, hat im vergangenen Jahr die Zusammenführung des Unternehmensbereichs Klebstoffe für Konsumenten und Handwerker mit dem Bereich Henkel Technologies geleitet.

Alois Linder
Alois Linder

Alois LinderSeitdem steht er dem größten Henkel-Unternehmensbereich Adhesives Technologies vor. Derzeit bereitet er die Integration der Adhesives (Klebstoffe) und Electronic Materials-Geschäfte von National Starch vor.

Kontakt: www.henkel.de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter