BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei Henkel-Klebstoffsparte

Alois Linder (60); bei Henkel zuständig für den Unternehmensbereich Adhesives Technologies (Kleb- und Dichtstoffe) wird auf eigenen Wunsch zum 30. September aus der Geschäftsführung ausscheiden.

Thomas Geitner
Thomas Geitner

Thomas GeitnerSein Nachfolger ist Thomas Geitner. Der 52-Jährige wird zum 1. März in die Henkel-Geschäftsführung eintreten und ab 1. Oktober die Leitung des Unternehmensbereichs übernehmen. Geitner war zuletzt sieben Jahre im Vorstand der Vodafone Group PLC in Großbritannien tätig.

Alois Linder, seit 2002 Mitglied der Henkel-Geschäftsführung, hat im vergangenen Jahr die Zusammenführung des Unternehmensbereichs Klebstoffe für Konsumenten und Handwerker mit dem Bereich Henkel Technologies geleitet.

Alois Linder
Alois Linder

Alois LinderSeitdem steht er dem größten Henkel-Unternehmensbereich Adhesives Technologies vor. Derzeit bereitet er die Integration der Adhesives (Klebstoffe) und Electronic Materials-Geschäfte von National Starch vor.

Kontakt: www.henkel.de

Verwandte Themen
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
MHS stellt Print-Management in den Fokus weiter
Office Gold Club-Beirat (von links): Christian Schneider, Andreas Soick, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Paul Schalk, Christoph Ollig, Holger Schubert, Thomas Bona.
Office Gold Club zufrieden mit Paperworld Procurement weiter
Thomas Frey verstärkt das Koleksiyon-Team. (Bild: Jan Haas/Koleksiyon)
Thomas Frey verstärkt Koleksiyon-Vertrieb weiter
Originalität lässt sich nicht kopieren. Die Kopie (rechts) des „Silver“ von Interstuhl (links) bedachte die Jury des „Plagiarius  2017“ mit dem 2. Preis. Bild: Aktion Plagiarius e.V
Plagiat des Interstuhl-Klassikers „Silver“ erhält Markenpiraterie-Preis weiter
Verabschiedet sich in den Ruhestand: Bernd Mazzurana
Bernd Mazzurana verabschiedet sich in Ruhestand weiter