BusinessPartner PBS

Neuer Vertriebschef bei Friedrich Lederwaren

Gerhard Volk ist seit Jahresbeginn Geschäftsführer mit den Schwerpunkten Vertrieb und Unternehmensentwicklung bei Friedrich Lederwaren.

Volk war von 2010 bis Ende vergangenen Jahres Geschäftsführer für Zipit, einem israelischen Hersteller von Taschen, wo er die Verantwortung für Deutschland, Österreich und die Schweiz hatte. Zu den weiteren Stationen zuvor gehörten Papier Union und Acco Deutschland, wo er die Verantwortung für den Massmarket trug. Davor war er für Inoxcrom als Vertriebsleiter tätig. Nach Studium und einer Anstellung bei der Firma Erwin Müller hatte Volk bei Novus in der Produktion gearbeitet, war dann in den Verkauf gewechselt und hatte dann den Vertrieb für das Gebiet Hessen und später für die Gebiete Baden-Württemberg, Saarland und Rheinland-Pfalz übernommen. Der in Schwanstetten bei Nürnberg ansässige Hersteller produziert Lederwaren und Schulranzen. Im Jahr 2005 hatte Markus Friedrich die Geschäftsführung vom Vater übernommen und positioniert Friedrich Lederwaren als qualitativ hochwertige, aber preiswerte Alternative zu den großen Marken.

Kontakt: www.friedrich-lederwaren.de

Verwandte Themen
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter