BusinessPartner PBS

M-real kündigt Preiserhöhung für Büropapier an

Frischfaserpapiere von M-real werden zum 1. April um fünf Prozent, Recycling-Papiere sogar um acht Prozent teurer.

Als Grund nennt das Unternehmen die gestiegenen Rohstoffpreise und die zunehmenden Kosten für Energie, Altpapier, chemische Substanzen und Füllstoffe sowie den Transport. „Trotz Erhöhung der Preise im Jahr 2007 und großer Anstrengungen, Angebot und Nachfrage wieder ins Gleichgewicht zu bringen, hat sich die Lage nicht entspannt“, argumentiert Marcel Bigler, Senior Vice President Sales & Marketing bei M-real Office Papers. Ein Ende der Kostenspirale sei nicht abzusehen, „eine weitere Preiserhöhung“, so Bigler, „lässt sich daher nicht umgehen.“

Kontakt: www.m-real.com

Verwandte Themen
Offizielle Einweihung der Deutschland-Zentrale von Canon (v. l.): Rokus van Iperen, President & CEO Canon EMEA, Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, und Rainer Führes, Geschäftsführer Canon Deutschland
Canon weiht neue Deutschland-Zentrale ein weiter
Thorben Buck, Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM
Thorben Buck ist neuer Bürotechnik-Gebietsverkaufsleiter bei HSM weiter
umixx-Standort in Essen: Kooperation mit dem WWF Deutschland verlängert
umixx und WWF verlängern Kooperation weiter
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter