BusinessPartner PBS

Oki übernimmt Spitzenposition beim A3-Farbdruck

Der Spezialist für professionelle Drucklösungen und Output Management Oki hat 2007 erstmals die Marktführerschaft von HP im Bereich A3-Farbdruck durchbrochen.

Laut IDC und GfK konnte der Hersteller seinen Marktanteil in diesem Marktsegment mehr als verdoppeln und erreichte damit das 2006 ausgegebene Ziel, Nr.1 im Bereich A3-Farbdruck zu werden. Darüber hinaus verteidigte der Druckerspezialist seinen zweiten Platz im Gesamtmarkt für Business-Farbdruck und verwies Kyocera und Lexmark auf die Plätze.

Klicken zum Vergrößern - Quelle IDC
Klicken zum Vergrößern - Quelle IDC

Klcken zum Vergrößern -  Quelle IDC

„Mit der Führungsposition im A3-Farbdruck haben wir ein Zwischenziel erreicht“, kommentiert Bernd Quenzer, OKI  Managing Director und Regional Vice President der Central Region. „Es zeigt sich, dass wir mit unserer Strategie, Produkte lösungsorientiert und branchenspezifisch auszurichten, richtig liegen. Auch für 2008 haben wir uns ambitionierte Ziele gesetzt: Neue Partner gewinnen, zusätzliche Branchen adressieren und die Marke weiter als Synonym für Qualität und Zuverlässigkeit im Markt pushen. So wollen wir den Vorsprung im B2B-Farbdruck vor Mitbewerbern wie Kyocera, Lexmark und besonders Samsung vergrößern sowie den Abstand zu HP verkleinern“, erklärt Quenzer.

Klicken zum Vergrößern - Quelle IDC: Business Segment A4-Farbseitendrucker, über 10 Seiten pro Minute
Klicken zum Vergrößern - Quelle IDC: Business Segment A4-Farbseitendrucker, über 10 Seiten pro Minute

Klicken zum Vergrößern - Quelle IDC: Business Segment A4-Farbseitendrucker, über 10 Seiten pro MinuteKontakt: www.oki.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter