BusinessPartner PBS

Kleinholz verlässt Smead

Nach elfjähriger Tätigkeit als Verkaufsleiter Deutschland verlässt Wolfgang Kleinholz die Smead Deutschland GmbH.

Im Herbst diesen Jahres wird er innerhalb der PBS-Branche eine neue, interessante Aufgabe im Markenvertrieb übernehmen. Kleinholz kann dabei auf umfangreiche Branchenerfahrung bauen.

Smead gehört zu den führenden Herstellern von Büroprodukten weltweit. Die Europa-Zentrale hat ihren Sitz im niederländischen Hoogezand; die Deutschland-Tochter agiert vom Standort im niederrheinischen Nettetal aus. Sie ist Teil der Smead Manufacturing Company mit Hauptverwaltung in Hastings/Minnesota in den USA. Mehr als 5000 Smead-Produkte werden in 45 Ländern rund um den Globus vertrieben.

Kontakt: www.smead-europe.com

Verwandte Themen
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter
Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen: Mitarbeiter von Fellowes Europa in Spanien
Fellowes engagiert sich für guten Zweck weiter
„Campus der Zukunft“ – Steelcase belohnt die besten Ideen mit Geldpreisen. (Bild: Steelcase)
Steelcase belohnt gute Ideen weiter
Nah dran an den Kunden aus Banken und Versicherungen: der neue Flagshipstore von Bene in Frankfurt. (Bild: Bene)
Bene eröffnet neuen Flagship-Store in Frankfurt weiter
perform-IT-Geschäftsführer Armin Alt
perform IT steigt in den US-Markt ein weiter