BusinessPartner PBS

Kleinholz verlässt Smead

Nach elfjähriger Tätigkeit als Verkaufsleiter Deutschland verlässt Wolfgang Kleinholz die Smead Deutschland GmbH.

Im Herbst diesen Jahres wird er innerhalb der PBS-Branche eine neue, interessante Aufgabe im Markenvertrieb übernehmen. Kleinholz kann dabei auf umfangreiche Branchenerfahrung bauen.

Smead gehört zu den führenden Herstellern von Büroprodukten weltweit. Die Europa-Zentrale hat ihren Sitz im niederländischen Hoogezand; die Deutschland-Tochter agiert vom Standort im niederrheinischen Nettetal aus. Sie ist Teil der Smead Manufacturing Company mit Hauptverwaltung in Hastings/Minnesota in den USA. Mehr als 5000 Smead-Produkte werden in 45 Ländern rund um den Globus vertrieben.

Kontakt: www.smead-europe.com

Verwandte Themen
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter
Paul Wouters ist neuer Service Excellence Director bei Canon Deutschland.
Paul Wouters leitet Geschäftskunden-Service bei Canon Deutschland weiter
Preview bei AF International: So sehen die Produkte nach dem Marken-Relaunch aus.
AF International erneuert Markenauftritt weiter