BusinessPartner PBS

Kleinholz verlässt Smead

Nach elfjähriger Tätigkeit als Verkaufsleiter Deutschland verlässt Wolfgang Kleinholz die Smead Deutschland GmbH.

Im Herbst diesen Jahres wird er innerhalb der PBS-Branche eine neue, interessante Aufgabe im Markenvertrieb übernehmen. Kleinholz kann dabei auf umfangreiche Branchenerfahrung bauen.

Smead gehört zu den führenden Herstellern von Büroprodukten weltweit. Die Europa-Zentrale hat ihren Sitz im niederländischen Hoogezand; die Deutschland-Tochter agiert vom Standort im niederrheinischen Nettetal aus. Sie ist Teil der Smead Manufacturing Company mit Hauptverwaltung in Hastings/Minnesota in den USA. Mehr als 5000 Smead-Produkte werden in 45 Ländern rund um den Globus vertrieben.

Kontakt: www.smead-europe.com

Verwandte Themen
MHS-Geschäftsführerin Simone Schroers
MHS stellt Print-Management in den Fokus weiter
Office Gold Club-Beirat (von links): Christian Schneider, Andreas Soick, Stefan Warkalla, Horst Bubenzer, Paul Schalk, Christoph Ollig, Holger Schubert, Thomas Bona.
Office Gold Club zufrieden mit Paperworld Procurement weiter
Thomas Frey verstärkt das Koleksiyon-Team. (Bild: Jan Haas/Koleksiyon)
Thomas Frey verstärkt Koleksiyon-Vertrieb weiter
Originalität lässt sich nicht kopieren. Die Kopie (rechts) des „Silver“ von Interstuhl (links) bedachte die Jury des „Plagiarius  2017“ mit dem 2. Preis. Bild: Aktion Plagiarius e.V
Plagiat des Interstuhl-Klassikers „Silver“ erhält Markenpiraterie-Preis weiter
Verabschiedet sich in den Ruhestand: Bernd Mazzurana
Bernd Mazzurana verabschiedet sich in Ruhestand weiter
Neues Trainingscenter schult Ingenieure, Regisseure und Vertriebsprofis auf neueste Epson-Projektionstechnologie
Epson startet Pro AV-Akademie für AV-Profis weiter