BusinessPartner PBS

Sony startet Kunden- und Partnerprogramm

Anknüpfend an seine Roadshow startet Sony Professional ein neues Kunden- und Partnerprogramm. Das „Star“-Programm umfasst 250 Veranstaltunge mit Schulungen, Workshops und markenbasierten Events.

Ziel des Programms, das in West- und Osteuropa, Afrika und dem Nahen Osten angeboten wird, ist es, die Kunden und Partner durch individuelle Präsentationen von Sony Lösungen und die persönliche Beratung vor Ort anzusprechen und zu unterstützen. Schon auf der Sony Professional World präsentierte sich Sony noch näher am Kunden. In einem umfassenden Blick auf die Bereiche Media/Broadcast, Präsentationstechnik und Digital Signage konnten über 1000 Besucher Lösungen und Anwendungen von Sony kennenlernen und ausprobieren. Der Erfolg der Veranstaltungen zeige, dass dies genau den Anforderungen der Branche entspreche. „Unsere Kunden wünschen heute maßgeschneiderte Events in ihrer Nähe sowie kontinuierlichen Austausch“, so David Bush, Marketing Direktor von Sony Professional. „Das Star Programm baut auf diese Wünsche auf und bietet eine innovative, interaktive Plattform für den Kontakt zwischen Sony, unseren Kunden und unseren Partnern.“

Die Veranstaltungsreihen sollen um weitere Channel- und Kunden-orientierte Kommunikationsaktivitäten ergänzt werden, die das Potenzial der heute verfügbaren Medien nutzen. „Insbesondere im Hinblick auf die wirtschaftliche Situation möchten wir unseren Partnern und Kunden einen Mehrwert für ihr Investment bieten“, so Stefan Balbierz, General Manager Technical Operations DACH von Sony Professional. „Das Star Programm bietet den Rahmen für einen Dialog mit unseren Partner und Kunden. Durch die sehr praxisorientierte Darstellung von unseren Produkten und Lösungen können wir gezielt auf Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden eingehen.“

Kontakt: www.sonybiz.net

Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter
Lexmark will hunderte Stellen weltweit streichen.
Lexmark streicht hunderte Jobs weltweit weiter
Für seine Website ist Römerturm erneut ausgezeichnet worden.
Red Dot Award für Römerturm weiter
Bei Fellowes Brands wird John Watson die Leitung in Europa übernehmen.
John Watson neuer Europa-Chef bei Fellowes weiter