BusinessPartner PBS

Kyocera startet Incentive zur Eishockey WM

Kurz vor dem Start der Eishockey Weltmeisterschaft in Deutschland vom 7. bis 23. Mai haben Fachhändler mit Kyocera die Möglichkeit, Karten für das Eröffnungsspiel zu gewinnen.

Die Aktion für die bereits jetzt restlos ausverkaufte Begegnung ist Teil des Co-Sponsorings der Eishockey Weltmeisterschaft. Wer noch Karten für das Spiel zwischen Deutschland und den USA in der Veltins-Arena ergattern möchte, hat über das Incentive Gelegenheit dazu.

Fachhändler, die im Aktionszeitraum bis 30. April Produkte des Herstellers bei einem der Distributoren kaufen, „qualifizieren“ sich automatisch. An jedem Werktag werden zwei Karten verlost. „Mit dieser Aktion möchten wir unsere engagiertesten Fachhändler mit einem besonderen Dankeschön belohnen. Die Umsatzhöhe spielt für die Teilnahme keine Rolle. Es entscheidet jeden Tag das Los“, erklärt Kyocera-Vertriebsdirektor Dietmar Nick.

Aktuelle Informationen zum Incentive und den Preisen finden interessierte Händler auf www.eiszeit.kyocera.de.

Kontakt: www.kyocera.de

Verwandte Themen
Pelikan International Corp. Berhad drängt die Minderheitsaktionäre aus der Pelikan AG und hat alle Anteile übernommen.
Pelikan Int. Berhad wird Alleineigentümer der Pelikan AG weiter
Dinkhauser Kartonagen in Hall stattet sein Team mit E-Autos aus. (Bild: Dinkhauser)
Elektro-Fuhrpark für Dinkhauser Kartonagen weiter
Thomas Bergmann
Thomas Bergmann bei styro gestartet weiter
Mithilfe des „PRINT-GREEN“-Programms von Kyocera Document Solutions wurden nicht nur 96.000 Tonnen CO2 kompensiert, sondern auch 44.000 effiziente Haushaltskocher im Siaya-Gebiet installiert und so die Lebensbedingungen von mehr als 200.000 Menschen verbe
Kyocera spart über 96.000 Tonnen Kohlendioxid ein weiter
Christoph Thomas und Rudolph Hanke (rechts)
Hama-Geschäftsführer geht in Ruhestand weiter
Thomas Nöth
Thomas Nöth ist neuer Regionalleiter West bei Kinnarps weiter