BusinessPartner PBS

Samsung mit Rekordgewinn

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit einem Rekordgewinn abgeschlossen und somit die Erwartungen der Analysten übertroffen.

Der operative Gewinn soll nach Angaben des Konzerns bei rund 3,8 Milliarden US-Dollar liegen. Die Analysten waren lediglich von einem Gewinn von 3,7 Milliarden US-Dollar ausgegangen. Maßgeblich zu diesem erfolg beigetragen hat das Chipgeschäft des Herstellers, das aufgrund der starken Nachfrage nach Computern und den begrenzten Kapazitäten von kleineren Mitbewerbern wieder angezogen hat. Nicht ganz so hoch ausgefallen wie erwatet ist der Umsatz. Der Hersteller setzte im vergangenen Quartal Waren im Wert von rund 31,2 Milliarden Dollar um, Analysten hatten einen Umsatz von rund 36,5 Milliarden Doller prognostiziert.

Nach dem Rekord-Quartal erwartet der Konzern auch im restlichen Geschäftsjahr weitere Zuwächse. Auch Branchenexperten rechnen dank der zügigen Erholung der Technologiebranche damit, dass Samsung bis zum Herbst weiter wächst.

Kontakt: www.samsung.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter