BusinessPartner PBS

3M Deutschland wächst über Plan

Das Unternehmen mit Sitz in Neuss liegt in den ersten drei Monaten mit einem Umsatz von 355 Millionen Euro fünf Prozent über dem Vorjahresquartal.

Im ersten Quartal erzielte die weltweit tätige 3M Company, St. Paul/USA, einen Nettogewinn von 1,4 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einer Steigerung 58,1 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2006. Die Mehrzahl der Geschäftsbereiche der 3M Deutschland GmbH erzielten ebenfalls Umsatzsteigerungen. Zweistellig wuchsen medizinische Produkte sowie die Produktbereiche für die Automobilindustrie sowie für die Autoreparaturwerkstätten. "Mit diesem Quartal liegen wir erfreuliche drei Prozentpunkte über unseren Planungen und sehen auch, dass sich dieser positive Trend im Monat April fortgesetzt hat", kommentiert Finanzdirektor Theo Nöcker das Gesamtergebnis für den deutschen Markt. Aufgrund der allgemein guten Wirtschaftssituation sind wir auch für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres zuversichtlich, unseren Umsatz- und Gewinnplan zumindest zu erreichen, wenn nicht sogar zu übertreffen." Die Investition in eine breit angelegte Imagekampagne unter dem Motto "3M Die Erfinder" soll fortgesetzt werden.

www.mmm.de

Verwandte Themen
William Kuo übernimmt die Leitung bei Avision Europe.
William Kuo führt Avision Europe weiter
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter