BusinessPartner PBS

Weltkindermaltag: 100 000 Kinder malten mit

Mit Fantasie und vielen bunten Bildern Kindern in Not helfen – diesem Aufruf des Schreibgeräteherstellers Staedtler folgten über 100 000 Kinder in ganz Deutschland.

Bei rund 1200 Aktionen im ganzen Bundesgebiet ließen sie ihrer Kreativität freien Lauf und malten zahlreiche farbenfrohe Bilder. Im Anschluss werden diese für den guten Zweck der Aktion verkauft. Alle gesammelten Gelder spendet Staedtler – der Initiator des Weltkindermaltags – der unabhängigen Kinderhilfsorganisation Save the Children und unterstützt damit das Projekt „Zukunft? Schreiben! Schule für Kinder in Kriegsgebieten“ in Kolumbien.

Auch am Hauptsitz von Staedtler in Nürnberg gab es eine Aktion: Rund 240 Schüler einer benachbarten Grundschule fertigten auf dem Gelände der Unternehmensgruppe Kunstwerke an, die später ausgestellt und zum Verkauf angeboten werden. Prominente Unterstützung beim Malen erhielten die kleinen Künstler von dem Schauspieler Michael Meziani aus der Daily-Soap „Marienhof“. Der nächste Weltkindermaltag wird im kommenden Jahr stattfinden – wieder am 6. Mai.

Kontakt: www.staedtler.de

Verwandte Themen
Wünsche der jungen, digitalen Generation in zukunftsorientierte Möbel-Ideen umgesetzt: Impression von der SMV-Hausmesse in Löhne
SMV präsentiert sich auf Hausmesse weiter
Cory Holtkamp leitet die neue Niederlassung von Speed Infotech in Tschechien.
Speed Infotech eröffnet Werk in Tschechien weiter
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialist ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter