BusinessPartner PBS

750 000 kleine Künstler beim „Weltkindermaltag“

Rund 750 000 Kinder weltweit waren in diesem Jahr dem Aufruf des Schreibgeräteherstellers Staedtler gefolgt, der die weltweite Aktion des „Weltkindermaltags“ 2008 ins Leben gerufen hatte.

In diesem Jahr wurde in über 20 Ländern für den guten Zweck gemalt. Allein in Deutschland beteiligten sich laut Staedtler über 200 000 Kinder an der Aktion, malten mit Farbstiften, Pinsel und Kreide Bilder, die im Anschluss auf Kinderbilder-Vernissagen gegen Spenden eingetauscht werden. So setzen sich Kinder für andere Kinder ein. Die gesammelten Spendengelder kommen der Kinderrechtssorganisation „Save the Children“ zugute, die damit das Projekt „Zukunft? Schreiben! Schule für Kinder in Kriegsgebieten“ in Kolumbien unterstützt. Auch im Schreibwarenfachhandel drehte sich alles rund um das diesjährige Thema „Märchen und Sagen aus aller Welt“. Über 900 Fachhändler in Deutschland waren ebenfalls bei der Aktion dabei, die im kommenden Jahr am 6. Mai stattfinden soll.

Kontakt: www.weltkindermaltag.de, www.staedtler.de

Verwandte Themen
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter
20171011_KMP RO 1 Das neue KMP-Gebäude in Otopeni/Bukarest, Rumänien
KMP Rumänien erweitert Produktion und Lager weiter
Jonathan Brune, Executive Manager Durable/Luctra, zählt zu den hochkarätigen Referenten des „Thementag Handel“ auf der Paperworld in Frankfurt.
Luctra-Manager gibt Einblicke in „Büro der Zukunft“ weiter