BusinessPartner PBS

Assmann: neue Vorzeigeadresse in Berlin

Der Büromöbelhersteller Assmann hat in Berlin-Mitte, am Spittelmarkt, einen neuen 200 Quadratmeter großen Showroom eingeweiht.

An den offiziellen Eröffnungstagen vom 24. bis 26. April folgten etwa 120 Besucher aus dem Partnernetzwerk der Einladung in die Hauptstadt. „Mit unserer Berliner Ausstellung können wir unseren Fachhandelspartnern dort nun optimale Unterstützung für die Akquise bieten. Neben den Möbelprogrammen präsentieren wir die wichtigen Einrichtungsthemen wie Farbgestaltung, Akustik, Licht und Medientechnik. Außerdem zeigen wir Optionen für individuelle Objektlösungen“, betont Bernd Menke, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Assmann. In dieser Komplexität ließe sich das Programm in den einzelnen Fachhandelshäusern nicht darstellen, ist sich Menke sicher. Das Einzugsgebiet der Ausstellung dürfte nach Einschätzung des regionalen Vertriebsteams bei einer Anreisezeit von bis zu zwei Autostunden liegen.

Kontakt: www.assmann.de

Verwandte Themen
Auch der kürzlich neu vorgestellte „WorkForce DS-410“-Scanner wird auf der Roadshow in realistischen Szenarien präsentiert.
Epson startet Roadshow zum Thema Dokumentenmanagement weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Auf Restrukturierungskurs: Toner-Produktion bei Turbon
Brückmann-Turbon übernimmt Vorstandsvorsitz bei Turbon weiter
Markantes Hochregallager von Sedus am Standort Dogern: Der Hersteller hat im nunmehr vierten Nachhaltigkeitsbericht seine aktuellen Umweltaktivitäten dokumentiert.
Sedus veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht weiter
Die MKS-Roadshow-Termine in Deutschland und Österreich
MKS geht auf Herbst-Roadshow weiter
Bolia steht für nordische Design-Traditionen, nachhaltige Materialien und hochwertige Handwerkskunst und ergänzt das Portfolio von Steelcase um Produkte wie Sofas, Sessel und Tische. (Bild: Steelcase)
Steelcase nimmt Bolia ins Sortiment weiter