BusinessPartner PBS

Extremsportler Kelly läuft weiter für Kyocera

Kyocera geht erneut mit einem Team aus Kunden, Partnern und Mitarbeitern bei der Deutschen Firmenlaufmeisterschaft B2RUN an den Start. Angeführt werden die Dauerläufer vom Ausdauersportler Joey Kelly.

Gemeinsam mit dem Ausdauersportler ging das Kyocera-Team bereits im vergangenen Jahr bei vier Rennenfür einen guten Zweck an den Start. Pro absolviertem Kilometer spendete der Dokumentenmanagement-Experte ein Euro an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern“. Insgesamt 10 000 Euro wurden auf diese Weise erlaufen.

Aufgrund des großen Erfolgs unterstützt Kyocera die Firmenlaufmeisterschaft in diesem Jahr als offizieller Druck- und Kopierpartner. Dazu stellt das Unternehmen erneut ein Team auf die Beine, das bei den Läufen in Düsseldorf (20. Juni), Stuttgart (11. Juli.), München (18. Juli.) sowie Hamburg (06. August) und Berlin (28.August) auf die rund sechs Kilometer lange Strecke gehen wird. Insgesamt 1000 Startplätze werden bei den fünf Läufen vergeben. Außer bei dem lauf in Hamburg ist natürlich auch wieder Joey Kelly dabei: „Der B2RUN ist ein tolles Event. Ich kann daher nur jedem empfehlen mitzulaufen. Die sechs Kilometer lange Strecke ist eine Distanz, die jeder schaffen kann“, meint der Ausdauersportler.

Uwe Götze, Direktor Marketing bei Kyocera Document Solutions Deutschland, freut sich über das erneute Engagement: „Die Resonanz im vergangenen Jahr war durchweg positiv. Daher haben wir uns entschlossen auch 2013 mitzulaufen. Dabei zählt wieder jeder Kilometer: Denn je mehr Leute es ins Ziel schaffen, desto höher wird die Spendensumme für die ‚Stiftung RTL – Wir helfen Kindern‘“.

Laufbegeisterte können sich auf der Website www.dauerläufer.kyocera.de kostenfrei anmelden. Hier gibt es nicht nur Trainingstipps von Joey Kelly, sondern auch Impressionen aus dem vergangenen Jahr.

Kontakt: www.kyoceradocumentsolutions.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter