BusinessPartner PBS

Führungswechsel bei HP Deutschland

Heiko Meyer leitet ab sofort als Vice President die HP Enterprise Group in Deutschland. Damit wird er Nachfolger von Volker Smid, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Führungswechsel bei HP in Deutschland: Heiko Meyer folgt auf Volker Smid.
Führungswechsel bei HP in Deutschland: Heiko Meyer folgt auf Volker Smid.

In seiner neuen Funktion übernimmt Meyer die Verantwortung für das HP-Geschäft mit IT-Infrastrukturlösungen für Unternehmenskunden. Die Ernennung zum Vorsitzenden der Geschäftsführung durch den Aufsichtsrat der Hewlett-Packard GmbH soll in Kürze erfolgen.

Meyer kam im Jahr 1984 zu HP und hat im Lauf seiner Karriere eine Reihe von Führungspositionen in den Geschäftsbereichen Enterprise Business, Imaging & Printing sowie Enterprise Services innegehabt. Zuletzt leitete er als Vice President die Printing and Personal Systems Group in der Region Westeuropa.

„Heiko Meyers Führungsstärke, seine Begeisterung für Kunden und Technologie sowie die Breite seiner Erfahrung über alle Geschäftsbereiche von HP hinweg machen ihn zur idealen Wahl für diese Aufgabe. Er hat die Schlüsselqualifikationen, die es braucht, um unser Wachstum in Deutschland voranzutreiben", kommentiert Peter Ryan, Senior Vice President und General Manager der HP Enterprise Group EMEA und Managing Director von HP EMEA, die personellen Veränderungen.

Kontakt: www.hp.com/de

Verwandte Themen
Marcus Keßner, Mitinhaber des Stempelproduzenten Rudolf Schmorrde, hat seine Meisterprüfung erfolgreich bestanden.
Marcus Keßner ist Meister des Flexografenhandwerks weiter
John Fellowes
Fellowes kauft Ergonomie-Spezialisten ESI weiter
Ausgezeichnet mit dem Gründen Punkt: Der Druckerhersteller Oki sparte 2016 mit Recycling 156 Tonnen CO2 ein.
Oki erhält Grünen Punkt weiter
Rege Beteiligung beim Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter
Gesundheitstag für Maul-Mitarbeiter weiter
Arnald Ho, CEO von Print Rite (links) und Andrew Doherty, neuer General Manager von Print-Rite Europe
Andrew Doherty führt Print-Rite Europe weiter
Christopher Rheidt, Geschäftsführer von TA Triumph-Adler
TA Triumph-Adler steigert Umsatz weiter