BusinessPartner PBS

Tesa zeichnet Nachhaltigkeitsprojekte aus

Tesa hat in Hamburg die zwölf Besten seines Wettbewerbs „Zeichen kleben“ für Projekte zur Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Mehr als 37 000 Menschen beteiligten sich an der Abstimmung für die besten eingereichten Projekte. Mit insgesamt 50 000 Euro hat das in Hamburg ansässige Unternehmen Vorhaben wie die Einführung eines Nachhaltigkeits-Labels für regionale Produkte, den Bau einer Wasseranlage auf dem Hof einer Kindertagesstätte oder das Klima-Musical einer Grundschule unterstützt. Für den Wettbewerbs „Zeichen kleben“ wurden mehr als 80 verschiedene Projekte eingereicht, die sich auf lokaler Ebene mit einem nachhaltigen Thema beschäftigen.

Kontakt: www.tesa.de

Verwandte Themen
Screenshot der Website von Skrebba: Der vorläufige Insolvenzverwalter sucht eine Lösung, um den Betrieb weiterzuführen. (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Auch für Skrebba wird Investor gesucht weiter
LCD-Laserprojektor von Panasonic: Durch die Avixa-Akkreditierung des Schulungsprogramms von Panasonic Visual können AV-Anbieter und Händler nun Punkte für das CTS-Programm erwerben. (Bild: Panasonic)
Avixa akkreditiert Panasonic-Schulungen weiter
Energizer-Homepage: Mit der Übernahme von Varta baut das Unternehmen seine weltweite Präsenz aus (Monitorbild: Thinkstock 166011575)
Energizer übernimmt Varta weiter
Als Chief Revenue Officer soll Max Ertl das weltweite Wachstum der DocuWare-Cloud-Lösung weiter beschleunigen.
Max Ertl wird Chief Revenue Officer bei Docuware weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Christian Gericke
Xerox Deutschland baut Servicepersonal aus weiter