BusinessPartner PBS

Edding und Marabu reaktivieren Zusammenarbeit

Die in ihren Fachbereichen international führenden Unternehmen Edding und Marabu haben sich auf eine erneute und erweiterte Zusammenarbeit geeinigt, die am 1. Januar 2008 starten wird.

Seit vor knapp vier Jahren das deutsche und das englische Kooperationsmodell ausgesetzt wurden, haben sich die Strategien in beiden Unternehmen weiter entwickelt und eine noch deutlicher gewordene internationale Komponente erhalten. Sowohl bei Marabu als auch bei Edding war die Zusammenarbeit vergangener Jahre noch in guter Erinnerung. Von daher konnten die Kontakte schnell wieder aktiviert und ein interessantes Zukunftsmodell entwickelt werden. Die zum Jahreswechsel 2007/2008 wieder neu startende Zusammenarbeit wird von beiden Partnern mit großem Optimismus und deutlichen Anstrengungen für eine erfolgreiche Partnerschaft betrieben.

Kontakt: www.edding.de, www.marabu.de 

Verwandte Themen
Markus Oestmann
Markus Oestmann verlässt umixx weiter
Jürgen Krüger folgt bei LG auf Michael Vorberger.
Jürgen Krüger startet bei LG weiter
Jens Magdanz, Vertriebs- und Marketingleiter von HAN-Bürogeräte, mit der Gewinnerurkunde für den German Design Award
HAN erneut mit Designpreisen ausgezeichnet weiter
Daniela Matysiak, Spezialistin Umwelt- und Gerätesicherheit bei Kyocera Document Solutions Deutschland
Kyocera für den Deutschen CSR-Preis nominiert weiter
Henkel, hier der Standort in China, will einem Zeitungsbericht zufolge die Sparte Diversey von Sealed Air zukaufen. (Bild: Henkel)
Henkel will Diversey zukaufen weiter
Cruise Center Altona in Hamburg (Bild: Maison van den Boer Deutschland GmbH)
OGC-Markentage starten in Hamburg und München weiter