BusinessPartner PBS

Edding und Marabu reaktivieren Zusammenarbeit

Die in ihren Fachbereichen international führenden Unternehmen Edding und Marabu haben sich auf eine erneute und erweiterte Zusammenarbeit geeinigt, die am 1. Januar 2008 starten wird.

Seit vor knapp vier Jahren das deutsche und das englische Kooperationsmodell ausgesetzt wurden, haben sich die Strategien in beiden Unternehmen weiter entwickelt und eine noch deutlicher gewordene internationale Komponente erhalten. Sowohl bei Marabu als auch bei Edding war die Zusammenarbeit vergangener Jahre noch in guter Erinnerung. Von daher konnten die Kontakte schnell wieder aktiviert und ein interessantes Zukunftsmodell entwickelt werden. Die zum Jahreswechsel 2007/2008 wieder neu startende Zusammenarbeit wird von beiden Partnern mit großem Optimismus und deutlichen Anstrengungen für eine erfolgreiche Partnerschaft betrieben.

Kontakt: www.edding.de, www.marabu.de 

Verwandte Themen
Jörg Hartmann, Business Development Manager Vertical Displays bei BenQ Deutschland
BenQ verstärkt Engagement in vertikalen Märkten weiter
dxp distribution kauft Scandienstleister abc-scan.de weiter
Brian Boyd, seit Mai 2014 Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Klöber, verlässt den Büromöbelhersteller.
Boyd verlässt Klöber weiter
Das international agierende Familienunternehmen Maul, hier der Standort Kirchen im Siegerland, produziert an zwei Standorten in Deutschland weit über 1000 Produkte.
Maul mit Leuchten auf Erfolgskurs weiter
Arthur Breuer und André Müller bilden das Führungsduo bei DLL-DACH
Neue Führungsspitze bei DLL weiter
Isabell Hertlein
Isabell Hertlein neue Kinnarps-Verkaufsleiterin weiter