BusinessPartner PBS

Elba erneuert Webauftritt

Hamelin (Marken: Elba, Oxford und Canson) präsentiert seit September die Büro- und Ordnungsmittelmarke Elba mit einem neuen Internetauftritt.

Der neue Auftritt richtet sich an Händler und Endverbrauchen gleichermaßen. Neuer Blickfang der Einstiegsseite ist die Flash-Bühne, hier werden aktuelle Artikel und Themen mit wechselndem Verlauf präsentiert. Die drei Produktbereiche Präsentieren, Bewerben sowie Ordnen und Ablegen wurden komplett überarbeitet und bieten nun einen lösungsorientierten Einstieg in das Sortiment. Der Produktbereich Präsentieren wird nun durch eine Konferenzraumszene dargestellt, in der sich der Nutzer interaktiv über die Produkte informieren kann. Im Bereich Bewerben gibt es eine Info-Scheibe. In der Animation kann der Nutzer anhand der Kriterien Beruf, Material, Füllmenge und Umfang schnell das passende Produkt finden. In der Welt der Büroprodukte navigiert der Nutzer durch eine virtuelle Büroumgebung. Bestehen bleibt das E-Magazin von Elba.

Kontakt: www.elba.de

Verwandte Themen
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter
Mit der „BIC 4 Color“-Familie hat BIC einen Treffer gelandet: Das Unternehmen meldet steigende Umsatzzahlen in seiner Sparte „Bürobedarf“.
BIC auf Wachstumskurs weiter