BusinessPartner PBS

PBS-Markt mit durchwachsener Bilanz

Obwohl die im PBS Industrieverband organisierten Hersteller in den ersten neun Monaten des Jahres ein Umsatzwachstum von 3,5 Prozent erzielen konnten, rechnet der Verband mit einem schwierigen Jahr.

Nach Angaben des Vorsitzenden des PBS Industrieverbands, Durable-Chef Horst-Werner Maier-Hunke, ergibt sich innerhalb des Mitgliederkreises ein sehr differenziertes Bild: Nur zwei Drittel der Unternehmen verzeichneten einen Umsatzzuwachs. Als Grund dafür nannte Maier-Hunke zum einen die durch die Finanzkrise verursachte Unsicherheit im Markt; die Konjunkturerwartungen der großen Verbraucher bleiben spürbar skeptisch. Zum anderen belasten die in der Gesamtjahresbetrachtung gestiegenen Rohstoffpreise noch immer deutlich die Kostensituation der Industrieunternehmen.

Der PBS Industrieverband meldet für die ersten neun Monate gestiegene Inlandsumsätze von gut vier Prozent und ein Plus von gut zwei Prozent im Exportgeschäft. Für das Gesamtjahr prognostiziert der Verband durchschnittliche Umsatzzuwächse der organisierten PBS-Industriefirmen auf diesem Niveau. Die Umsatzerwartungen der PBS-Industrieunternehmen für 2012 seien aber deutlich verhaltener, heißt es.

„Ob das Jahr tatsächlich zufriedenstellend wird, hängt von den letzten Monaten des Jahres ab“, sagt Horst-Werner Maier-Hunke. „Wir können derzeit nicht absehen, wie sich die internationale Schuldenkrise auf das Einkaufsverhalten der Großunternehmen und der Auslandsmärkte auswirkt. Dabei blicken wir in Deutschland bislang auf einen im Vergleich noch recht stabilen Markt."

Kontakt: www.pbs-industrieverband.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter