BusinessPartner PBS

Neue Verlagsleiterin beim Ackermann Kunstverlag

Nach der Neupositionierung des Ackermann Kunstverlages im zweiten Halbjahr 2007 gibt es jetzt eine weitere personelle Veränderung.

Nicole Roussey
Nicole Roussey

Mit Nicole Roussey sei es Ackermann gelungen, eine kompetente Nachfolgerin zu finden, die ab Januar zur Verfügung steht, heißt es in der Pressemeldung des Verlages. Nach einem Studium der angewandten Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Fotografie konnte Roussey langjährige Erfahrungen durch leitende Positionen in internationalen Bildagenturen in Deutschland und Frankreich sammeln. Eines ihrer Spezialgebiete war dabei die intensive Betreuung von Kalenderverlagen, so dass sie diese Branche genau kennt. Der hohe Anspruch der Marke Ackermann soll auf diese Weise konsequent weitergeführt werden, aber auch zusätzliche neue Impulse erhalten. Verlagsleiter Joachim Kathan verlässt das Unternehmen wie berichtet zum Jahresende auf eigenen Wunsch.

Kontakt: www.ackermann-kalender.de

Verwandte Themen
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Lutz Ottersbach ist neuer Head of Direct Sales bei Xerox in Deutschland
Lutz Ottersbach verantwortet Direktvertrieb von Xerox weiter