BusinessPartner PBS

Hohe Resonanz auf Lexmark-Partner-Programm

Seit dem Start des Channel-Solutions-Programms für Lexmark ValuePrint (LVP)-Partner im Mai haben mehr als 300 Teilnehmer das vielfältige und zum größten Teil kostenlose Trainingsangebot wahrgenommen.

Mit dem Programm unterstützt Lexmark die LVP-Partner dabei, sich auf die Beratung ihrer Kunden und den Verkauf vorzubereiten. Das Weiterbildungsprogramm wird 2012 fortgeführt. Die LVP-Partner haben die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Angeboten zu wählen: Beim kostenlosen Training „Geräte-Grundlagen“ können sich die Partner beispielsweise über die Themen Embedded Web Server sowie Universal Printer Driver informieren. Der Kurs „Lösungs-Grundlagen“ umfasst Installation und Konfiguration mithilfe des Lexmark Virtual Solution Centers und zeigt wichtige Verkaufsargumente auf. Beim Zertifizierungstraining erfahren die LVP-Partner alles über den Einsatz des Lexmark Fleet Managers. Damit qualifizieren sich die LVP-Partner für das Angebot von Managed Print Services. Darüber hinaus bietet Lexmark Solutions Webinare sowie Techniker- und Sales-Trainings an. Die Trainings finden an den Standorten Dietzenbach, Thalwil (Schweiz) und Wien statt.

„Im Rahmen unseres Channel-Solutions-Programms vermitteln wir unseren LVP-Partnern das nötige Know-how, damit sie ihre Kunden erfolgreich beraten und betreuen können“, sagt Michael Lang, Direktor Channel & Retail DACH bei Lexmark Deutschland. „Somit sind sie in der Lage, ihren Kunden echte Mehrwerte zu bieten, die über den reinen Hardware-Verkauf hinausgehen. Die hohe Teilnehmerzahl zeigt, dass der Weiterbildungsbedarf in einem sich verändernden Marktumfeld vorhanden ist und wir unseren Partnern das richtige Trainingsprogramm anbieten.“

Kontakt: www.lexmark.de

Verwandte Themen
Markante Optik: das neue Schneider-Fertigwarenlager in Tennenbronn
Schneider investiert in die Logistik weiter
Website von NEC Display Solutions
NEC startet neues Prämienprogramm für den Handel weiter
Gebäude der Francotyp-Postalia-Zentrale in Berlin-Pankow
Francotyp-Postalia auf der Digital Office Conference weiter
Martin Denk, Geschäftsführer und Inhaber von docuFORM
„Global Printer Driver“ von docuFORM erhält deutsches Patent weiter
Glamox richtet seinen Marktauftritt stärker an der Marke Glamox aus.
Glamox-Gruppe konzentriert sich weiter
Sophia Strobel ist neue Marketing Managerin bei cop software
cop software erweitert Marketing und Vertrieb weiter